DJI Phantom 4 Kaufen

Während drone Umsatz mit atemberaubender Geschwindigkeit erhöht haben, DJI ist einer der wenigen Hersteller den Standard für Qualität, sowohl in drone Technologie und Kamera Bildqualität für diese Antenne UAVs. Das DJI Phantom 4 kaufen Pro tut genau das, dass mit einer neuen Kamera mit einem größeren 1″ 20 MP Sensor in der Lage, 4k-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde! Aber das Phantom 4 Pro ist mehr als nur eine Kamera mit einer Vielzahl von neuen Sensoren, mehr Reichweite und Flugdauer, neuen autonomen Modus, die Drehzahl erhöhen und mehr. So werfen wir mal einen Blick auf den DJI neueste drone Option.

DrohnePreisBewertung
DJI P4 Phantom 4 Kamera weißEUR 998,908.0
DJI CP.PT.000486 Phantom 4 Pro Kameradrohne, 20 Megapixel weiß/grauEUR 1.625,478.0

 

Die bemerkenswertesten Upgrade der Phantom 4 kaufen Pro ist das Kamerasystem. Ja, die neue 1″ 20 MP Sensor liefert eine bessere Bildqualität, mehr Dynamik und eine deutlich bessere Leistung als frühere Modelle. Das sagte, die größten Verbesserungen sind auf der Innenseite mit einem verstellbaren Aperture und Shutter. Vorherige DJI Modelle auf eine feste Blende, die man gezwungen bei wechselnden Lichtverhältnissen mit ISO, Verschlusszeit einzustellen, verlassen, und in einigen Fällen der physikalischen ND-Filter, die keine Einstellung bietet beim Fliegen. Dies bedeutete, war es extrem schwierig und in der Regel unmöglich, die Verschlusszeit auf die Bildrate zu passen, wie sie in der Regel für die Videoaufzeichnung tun würde. Mit einer variablen Blende, das ist kein Problem mehr mit dem Phantom 4 Pro und ich könnte glatt Videoaufzeichnung in jedem Licht Zustand erreichen. Den mechanischen Verschluss, der auch durch die Aufnahme von Luftbildern geschätzt werden.

Die bemerkenswertesten Upgrade der Phantom 4 Pro ist das Kamerasystem. Ja, die neue 1″ 20 MP Sensor liefert eine bessere Bildqualität, mehr Dynamik und eine deutlich bessere Leistung als frühere Modelle. Das sagte, die größten Verbesserungen sind auf der Innenseite mit einem verstellbaren Aperture und Shutter. Vorherige DJI Modelle auf eine feste Blende, die man gezwungen bei wechselnden Lichtverhältnissen mit ISO, Verschlusszeit einzustellen, verlassen, und in einigen Fällen der physikalischen ND-Filter, die keine Einstellung bietet beim Fliegen. Dies bedeutete, war es extrem schwierig und in der Regel unmöglich, die Verschlusszeit auf die Bildrate zu passen, wie sie in der Regel für die Videoaufzeichnung tun würde. Mit einer variablen Blende, das ist kein Problem mehr mit dem Phantom 4 Pro und ich könnte glatt Videoaufzeichnung in jedem Licht Zustand erreichen. Den mechanischen Verschluss, der auch durch die Aufnahme von Luftbildern geschätzt werden.

DJI Phantom 3 kaufen